Datum    Name       Anderer Name  Land         Erläuterungen
Achsenmächte Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg” Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg”
Seite 1
Decknamen und Codenamen der Achsenmächte 01. 01. 1942 - 31. 12. 1942
Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht
1942 (209) Ohne Datum xx. xx. 1942 xx. xx. 1942 xx. xx. 1942 xx. xx. 1942 xx. xx. 1942 xx. xx. 1942 xx. xx. 1942 xx. xx. 1942 xx. xx. 1942 bis xx. xx. 1943 xx. xx. 1942 bis xx. xx. 1943 xx. xx. 1942 bis xx. xx. 1943 xx. xx. 1942 bis xx. xx. 1943
Bernhard Elefanten- Bewegung Mardi Mars I Mars II Mars III Porto II Wiesengrund Brunhilde Buche-Pascal Eiche Eifel I
ex-Andreas - - - - - - - - - - -
Fälschung     englischer     Banknoten     zur     Destabilisierung     der     britischen Wirtschaft   und   zur   Finanzierung   der   deutschen   Geheimdiensttätigkeiten   im Ausland. Zusammenstellung   von   deutschen   Transportkompanien   an   die   Ostfront   (da der    Eisenbahntransport    teilweise    ausfiel),    um    benötigten    Treibstoff    und Ersatz teile zur Heeresgruppe Mitte zu schaffen. Gefangennahme    von    zwei    Spionagegruppen    in    Nordfrankreich    durch    die deutsche Abwehrstelle Frankreich. Deutscher   Plan   zu   den Aufmarschbewegungen   der   rumänischen   Truppen   für die Sommeroffensive der deutschen Heeresgruppe Süd an der Ostfront. Deutscher   Plan   zu   den Aufmarschbewegungen   der   italienischen   Truppen   für die Sommeroffensive der deutschen Heeresgruppe Süd an der Ostfront. Deutscher   Plan   zu   den Aufmarschbewegungen   der   ungarischen   Truppen   für die Sommeroffensive der deutschen Heeresgruppe Süd an der Ostfront. Deutsches   Kommandounternehmen   der   Abwehr   III   (Spionageabwehr   und Gegen spionage)       zur       Erforschung       britischer       nachrichtendienstlicher Vorgehens weisen und zur Sammlung von Informationen. Deutscher    Plan    zur    Besetzung    der    Fischerhalbinsel/UdSSR;    wurde    nicht ausgeführt (1944 aufgegeben). Deutsche   Aufstellung   und   Ausbildung   von   Ersatz-   und   Heimatverbänden   im Deutschen Reich, um sie schnellstmöglich den Fronten zuführen zu können. Deutsches   Kommandounternehmen   der   Abwehr   III   (Spionageabwehr   und Gegenspionage)    bedient    einen    sowjetischen    Geheimsender,    ohne    das Wissen der sowjetischen Führung. Deutsches   Kommandounternehmen   der   Abwehr   III   (Spionageabwehr   und Gegenspionage)    bedient    einen    sowjetischen    Geheimsender,    ohne    das Wissen der sowjetischen Führung. Deutsches   Kommandounternehmen   der   Abwehr   III   (Spionageabwehr   und Gegenspionage)    bedient    einen    sowjetischen    Geheimsender,    ohne    das Wissen der sowjetischen Führung.
D D D D D D D D D D D D
Kommentare ? Kommentare ? Decknamen der Achsenmächte Decknamen der Achsenmächte Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Auswahl zu: Militärische Unternehmungen der Achsenmächte nach Datum sortiert Auswahl zu: Militärische Unternehmungen der Achsenmächte nach Datum sortiert