Deutsches Reich, Donnerstag, 16. August 1900
Inland Deutsches Reich Speyer - Kaisergräber geöffnet Im   Dom   zu   Speyer   wurde   die   Kaisergräber   geöff - net. Zur    Öffnung    der    Kaisergräber    ein    kurzer Ausschnitt   aus   dem   Buch   “Baumann   Jakob:   Die Öffnung    der    Kaisergräber    im    Dom    zu    Speyer, 1906”: “Etwa     um     10     Uhr begann   die   Arbeit   im   Dom und   zwar   wurde   angefan - gen   bei   dem   Denkmal   des Rudolph     von     Habsburg (gemeint   ist   Rudolf   I.    -   DHJ) , um   zu   sehen,   ob   die   bei - den     großen     Denkmäler des    Königschores    genü - gend    fundamentiert    sind, so   daß   für   dieselben   keine Gefahr     beim     Ausheben des       Bodens       bestand. Glücklicherweise   war   das   der   Fall.   Nun   grub   man in    nördlicher    Richtung    gegen    das    Denkmal    des Adolph   von   Nassau   (gemeint   ist   Adolf   von   Nassau    - DHJ)    quer   über   den   Königschor   weiter   und   stieß   am Abend   desselben   Tages   in   einer   Tiefe   von   nur   58 cm,   3,5   m   von   dem   Denkmal   Rudolphs   entfernt,   auf eine   Steinplatte.   Die   Neugierde   wurde   dadurch   allgemein   gesteigert,   und man   sah   mit   der   größten   Spannung   den Arbeiten   des   folgenden   Tages   ent - gegen. ...” (Quelle: Baumann Jakob: Die Öffnung der Kaisergräber im Dom zu Speyer, 1906. Das   erste   Grab,   das   man   am   folgenden   Tag,   den   17. August   1900,   geöffnet
hatte,    war    das    Grab    des    Königs Philipp    von Schwaben . Die   Grabungen   und   Öffnungen   der   Königs - gräber    werden    bis    zum    07.    September    1900 andauern   und   während   der   Bauphase   der   Kaiserg - ruft   (28. April   1902   bis   16.   Juli   1906)   werden   einige weitere Gräber entdeckt werden. Zu bewundern sind heute die Gräber von: 01)   Kaiser Konrad   II.    (*   um   990   †   04.   Juni 1039);    Salierkaiser    und    Gründer    des    Doms    zu Speyer. 02)    Kaiserin Gisela    von    Schwaben     (*    13.    November    999    †    15. Februar 1043); Frau Konrads II.. 03)   Kaiserin Bertha   von   Savoyen    (*   21.   September   1051   ?   †   27. Dezember 1087); Frau Heinrichs IV.. 04)   Kaiser   Heinrich   III.    (*   28.   Oktober   1016   oder   1017   †   05.   Oktober 1056). 05)   Kaiser   Heinrich   IV.    (*   11.   November   1050   †   07.   August   1106); ließ den Dom zu Speyer um das Jahr 1080 umbauen. 06)   Kaiser   Heinrich   V.    (*   1081   oder   1086   †   23.   Mai   1125);   Sohn Heinrichs IV., mit ihm endete die Dynastie der Salier. 07)   König   Philipp   von   Schwaben   (*   Februar   oder   März   1177   †   21. Juni 1208); Sohn des Staufenkaisers Friedrich I.  (Barbarossa). 08)    Kaiserin Beatrix    von    Burgund     (*    um    1140    †    15.    November 1184); Frau Friedrichs I. (Barbarossa). 08)   Prinzessin   Agnes   von   Staufen   (*   ?   †   08.   Oktober   1184);   Tochter Friedrichs I. (Barbarossa) und der Kaiserin Beatrix von Burgund. 09)   König   Rudolf   von   Habsburg   -   Rudolf   I.   (*   01.   Mai   1218   †   15.   Juli 1291); Beginn der Habsburger-Herrscherlinie. 10) König Albrecht I.  (* Juli 1255 † 01. Mai 1308); Sohn Rudolfs I.. 11) König Adolf von Nassau (* vor 1250 † 02. Juli 1298). 12) Speyerische Bischöfe aus dem 11., 12. und 13. Jahrhundert. 13)    Bischof Konrad    III.    von Scharfenberg     (*    um    1165    †    24. März   1224);   Kanzler   des   Römisch- Deutschen Reiches.
Adolf von Nassau vor 1250 - 1298
Adolf von Nassau (* vor 1250 in ? † 02. Juli 1298 bei Göllheim).
Rudolf I. - Rudolf von Habsburg 1218 - 1291
Rudolf I. - Rudolf von Habsburg (* 01. Mai 1218 in ? † 15. Juli1 1291 in Speyer).
Philipp von Schwaben 1177 - 1208
Philipp von Schwaben (* Februar oder März 1177 in Pavia † 21. Juni 1208 in Bamberg). 2
Der Dom zu Speyer von Nordosten aus gesehen - Holzschnitt um 1850 von August Ottmar Ritter von Esswein.
Der Dom zu Speyer von Nordosten aus gesehen - Holzschnitt um 1850 von August Ottmar Ritter von Esswein.
1900 August
1900 August
Seite
Seite 1
 Inhalt  Inland Seite 01