Seite 1
Zur Übersicht 1900-1950 Zur Übersicht 1900-1950 Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1
Deutsches Reich, Donnerstag, 02. August 1900
1900 August 1900 August Jahrweiser für den Monat August 1900 Jahrweiser für den Monat August 1900
Inland Deutsches Reich Coburg, Gotha - Erbprinz leistet Eid Nach   dem   Tode   des   Herzogs   Alfred Alexander   William   Ernest Albert   von Sachsen-Coburg    und    Gotha     am    06.    Februar    1899    war    der    vereinigte Landtag      der      beiden      Herzogtümer      Coburg      und      Gotha      zu      einer außerordentlichen     Sitzung     zusammengetreten.     In     dieser     Sitzung     war vereinbart    worden,    daß    der    Erbprinz    Ernst    II.    Wilhelm    Friedrich    Karl Maximilian    Fürst    zu    Hohenlohe-Langenburg     die    Regentschaft    des 16jährigen   -   und   daher   minderjährigen   -   neuen   Herzogs   Carl   Eduard   von Sachsen-Coburg und Gotha  bis zu seiner Volljährigkeit übernehmen solle. Am   30.   Juli   1900   hatte   Ernst   II.   Wilhelm   Friedrich   Karl   Maximilian Fürst zu Hohenlohe-Langenburg die Regentschaft offiziell übernommen. Heute leistete er den Eid auf die Verfassung.
Ausland Großbritannien London - Schatzkanzler rügt Belgien Im     Londoner     Unterhaus     erklärte     der     britische Schatzkanzler Arthur   James   Balfour ,   die   britische Regierung         habe         der Regierung      von      Belgien mitgeteilt,          daß          der Freispruch   des   15-jährigen Attentäters    Jean-Baptiste Victor   Sipido    ein   schwerer Mißgriff     der     Justiz     sei. Jean-Baptiste              Victor Sipido,    der    am    04.    April 1900       in       Brüssel       ein mißlungenes    Revolverattentat    auf    Albert    Edward Prince   of   Wales   (den   späteren   Eduard   VII. )   und dessen   Frau Alexandra   ( Alexandra   Caroline   Marie Charlotte    Louise    von    Dänemark )    verübt    hatte, war          am          05.          Juli          1900          wegen Unzurechnungsfähigkeit      freigesprochen      worden und       während       der       Überführung       in       eine Erziehungsanstalt    nach    Frankreich    entflohen.    Die belgische     Regierung     wird     auf     diese     britische Feststellung nicht antworten. Informationen   zum   Attentat   gegen   Albert   Edward,   Prince   of Wales auch in der Zeitung vom 04. April 1900 .
Hohenlohe- Langenburg, Ernst ... 1863 - 1950
Hohenlohe-Langenburg, Ernst II. Wilhelm Friedrich Karl Maximilian Fürst zu Hohenlohe-Langenburg (* 13. September 1863 in Langenburg † 11. Dezember 1950 in Langenburg).
Sachsen-Coburg und Gotha, Alfred … 1874 - 1899
Sachsen-Coburg und Gotha, Carl Eduard … 1884 - 1954
Sachsen-Coburg und Gotha, Alfred Alexander William Ernest Albert von (* 15. Oktober 1874 im Buckingham Palace/London † 06. Februar 1899 in Meran). Sachsen-Coburg und Gotha, Carl Eduard Herzog von - eigentlicher Name Leopold Edward George Albert (* 19. Juli 1884 in Claremont House bei Esher/England † 06. März 1954 in Coburg).
Eduard VII. Albert, Albert Edward ... 1841 - 1910
Eduard VII. Albert, Albert Edward – genannt "Bertie" (* 09. November 1841 in London † 06. Mai 1910 in London).
Alexandra von Dänemark 1844 - 1925
Alexandra von Dänemark - Alexandra Caroline Marie Charlotte Louise von Dänemark (* 01. Dezember 1844 in Kopenhagen † 20. November 1925 in Norfolk).
Balfour, Arthur James 1848 - 1930
Balfour, Arthur James - 1. Earl of Balfour (* 25. Juli 1848 in Whittinghame/Schottland † 19. März 1930 bei Woking/England). 2
 Inhalt  Inland Seite 01 Ausland Seite 01