Seite 1
Zur Übersicht 1900-1950 Zur Übersicht 1900-1950 Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1
Deutsches Reich, Montag, 06. August 1900
1900 August 1900 August Jahrweiser für den Monat August 1900 Jahrweiser für den Monat August 1900
Inland Deutsches Reich Kaiser schlägt Waldersee vor Der    deutsche    Kaiser    Wilhelm    II.     schlug    den    in China         beteiligten         Kolonialmächten         den preußischen   Generalfeldmarschall   Alfred   Heinrich Karl     Ludwig     Graf     von Waldersee                        als Oberbefehlhaber   über   das internationale   Aufgebot   zur Unterdrückung   des   “Boxer- Aufstandes”        vor.        Der Vorschlag                    wurde angenommen. Bielefeld - Denkmal des Großen Kurfürsten enthüllt Der    Stadt    Bielefeld    hatte    der    deutsche    Kaiser Wilhelm    II.    ein    Denkmal    des    Großen    Kurfürsten Friedrich      Wilhelm      von      Brandenburg       zum Geschenk      gemacht.      Anläßlich      der      heutigen Enthüllung   des   Denkmals   des   Großen   Kurfürsten war     auch     der     Erschaffer     des     Denkmals,     der Bildhauer   Hugo   Wilhelm   Fritz   Schaper ,   zugegen. Das    Denkmal    selbst    bestand    aus    Bronze,    das Postament   aus   Granit.   Kaiser   Wilhelm   II.,   der   von seiner    Frau    Auguste    Viktoria    Friederike    Luise Feodora       Jenny       von       Schleswig-Holstein- Sonderburg-Augustenburg    begleitet   wurde,   hielt
auf der Burg und Festung Sparrenberg eine Rede: “Meiner   treuen   Stadt   Bielefeld   und   Meinen Ravensbergern   habe   Ich   beschlossen   zum   Dank für    ihre    Aufnahme    und    zur    Erinnerung    an    die jahrhundertelangen    Bande, die   sie   mit   Meinem   Hause verbinden,      und      an      die Treue,    die    sie    demselben stets   erwiesen   haben,   das Denkmal       des       Großen Kurfürsten       zu       weihen, welches      hier      aufgestellt worden   ist,   des   Fürsten,   dem   diese   Lande,   unser ganzes   Vaterland   und   Unser   Haus   so   unendlich   viel zu     verdanken     haben,     dem     seine     Feinde     den Namen     des     Großen     gaben     noch     zu     seinen Lebzeiten. Versetzen   wir   uns   in   die   Zeit   zurück,   als   der   Kurfürst   in   ganz   jungen Jahren    zur    Regierung    kam.    Was    fand    er    vor?    Zerstampfte    Staaten, niedergebrannte    Dörfer,    ein    ausgehungertes,    heruntegekommenes    Volk, verfolgt    von    allen    Seiten,    sein    Land    der    Tummelplatz    für    die    wilden Scharen,   die   seit   30   Jahren   Deutschland   mit   Krieg   überzogen   hatten   - fürwahr   eine   Aufgabe,   so   ungeheuerlich   und   so   gewaltig,   daß   man   ihn   es hätte   verzeihen   können,   wenn   er   bei   seiner   Jugend   davor   zurückgeschreckt wäre. Nun   kann   er   mit   seinem   felsenfesten   Vertrauen   auf   Gott   und   seinem eisernen,   festen   Willen.   Er   schweißte   die   Stücke   seines   Landes   zusammen, hob    Handel    und    Wandel,    Ackerbau    und    Landwirtschaft    in    für    damals unglaublich   kurze   Zeit.   Er   schuf   ein   neues   Heer,   was   ihm   allein   ergeben war   -   mit   anderen   Worten,   er   legte   die   Grundlage   für   unsern   Staat   und   für unsere Armee und war in der Lage, bald auf große Erfolge zurückzublicken. Er   vermochte   in   Europa   ausschlaggebend   aufzutreten,   so   daß   von ihm   der   Dichter   singen   konnte,   wenn   er   von   einer   Seite   seines   Reiches   zur andern    eilte,    um    es    zu    schützen und zu bewahren: Das       war       ein       schnelles Reiten, Vom Rhein bis an den Rhin, Das war ein heißes Streiten,
Wilhelm II., Friedrich Wilhelm Viktor ... 1859 - 1941
Wilhelm II., Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin † 04. Juni 1941 in Doorn/Niederlande).
Waldersee, Alfred Heinrich Karl ... 1832 - 1904
Waldersee, Alfred Heinrich Karl Ludwig Graf von (* 08. April 1832 in Potsdam † 05. März 1904 in Hannover).
 Inhalt  Inland Seite 01 Ausland Seite 03
Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620 - 1688
Friedrich Wilhelm von Brandenburg (* 16. Februar 1620 in Cölln † 09. Mai 1688 in Potsdam).
Schaper, Hugo Wilhelm Fritz 1841 - 1919
Schaper, Fritz - Hugo Wilhelm Fritz (Friedrich) - (* 31. Juli 1841 in Alsleben † 29. November 1919 in Berlin).
Auguste Viktoria Friederike Luise ... 1858 - 1921
Auguste Viktoria Friederike Luise Feodora Jenny von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg (* 22. Oktober 1858 in Dolzig/Niederlausitz † 11. April 1921 im Haus Doorn/Niederlande). 2 3