Deutsches Reich, Freitag, 01. Juni 1900
Zur Übersicht 1900-1950 Zur Übersicht 1900-1950 Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1 Jahrweiser für den Monat Juni 1900 Jahrweiser für den Monat Juni 1900 1900 Juni 1900 Juni
Ausland China “Boxer-Aufstand” bedroht Kolonialmächte Die   im   Frühjahr   ausgebrochenen   schweren   Unruhen   in   China   eskalierten Anfang   Juni   1900.   Die   christen-   und   fremdenfeindliche   Geheimgesellschaft der    “Boxer”    -    Mitglieder    des    chinesischen    Geheimbundes    Yi-he    quan (”Faust   für   Recht   und   Einigkeit“)   -   war   in   Frühjahr   1899   gegründet   worden und   bestand   zumeist   aus   jungen   Chinesen,   die   radikal   alles   Europäische ablehnten   und   massiv   die   Einrichtungen   ausländischer   Mächte   angriffen, um   diese   “Ausbeuter”   aus   ihrem   Land   zu   treiben.   Die   europäischen   Mächte mußten    um    die    Sicherheit    ihrer    Gesandtschaften    fürchten    und    setzten folglich   bewaffnete   Truppen   als   Patrouillen   im   Gesandtschaftsviertel   von Peking ein. Großbritannien London - U-Bahn-Strecke eröffnet Die   11,3   km   lange   elektrische   U-Bahn-Strecke   zwischen   Notting   Hill   und   der Innenstadt von London wurde dem Verkehr übergeben. USA Volkszählung durchgeführt In   den   USA   wurde   eine   Volkszählung   durchgeführt.   Demnach   hatte   das Land    76,3    Millionen    Einwohner;    im    Jahre    1890    waren    es    noch    63,0 Millionen.
Seite 1
 Inhalt  Ausland Seite 01