Seite 1
Deutsches Reich, Freitag, 27. Juli 1900
Zur Übersicht 1900-1950 Zur Übersicht 1900-1950 Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1 1900 Juli 1900 Juli Jahrweiser für den Monat Juli 1900 Jahrweiser für den Monat Juli 1900
Inland Deutsches Reich Bremerhaven - Kaiser verabschiedet Truppen nach China Der    deutsche    Kaiser    Wilhelm    II.     besichtigte    in Bremerhaven     die     nach     Ostasien     abgehenden Truppen                          (ein Expeditionskorps   in   Größe von      11.790      Mann      zur Niederschlagung            des “Boxer-Aufstandes”           in China).           In           seiner Begleitung   befand   sich   die Kaiserin   Auguste   Viktoria Friederike   Luise   Feodora Jenny      von      Schleswig- - Augustenburg ,               die Prinzen       Eitel       Friedrich ( Wilhelm    Eitel    Friedrich Christian         Karl         von Preußen )      und      Adalbert ( Adalbert            Ferdinand Berengar       Viktor       von Preußen ),                        der Reichskanzler      Chlodwig Fürst       zu       Hohenlohe- Schillingsfürst ,               der Staatssekretär   des   Auswärtigen   Amtes, Bernhard Graf     von     Bülow ,     der     Kriegsminister Heinrich Wilhelm Martin von Goßler  und der Generalleutant von Bessel. Wilhelm   II.   ging   die   Front   der   Truppen   entlang   und   begrüßte   jedes Bataillon,      jede      Abteilung      und      jede      Schwadron      einzeln.      Danach verabschiedete   er   sich   von   den   Truppen   mit   einer   Ansprache   (die   sehr   viel später   “Hunnenrede”   genannt   werden   wird),   die   von   dem   “Reichsanzeiger”
im     nichtamtlichen     Teil     nach     dem     Wolffschen Telegraphenbureau                          folgendermaßen wiedergegeben wurde: “Große    überseeische Aufgaben   sind   es,   die   dem neu                  entstandenen Deutschen                 Reiche zugefallen    sind,    Aufgaben weit      größer,      als      viele Meiner       Landsleute       es erwartet        haben.        Das Deutsche   Reich   hat   seinem Charakter         nach         die Verpflichtung,             seinen Bürgern,    wofern    diese    im Ausland    bedrängt    werden, beizustehen.     Die     Aufgaben,     welche     das     alte Römische   Reich   deutscher   Nation   nicht   hat   lösen können,   ist   das   neue   Deutsche   Reich   in   der   Lage zu   lösen.   Das   Mittel,   das   ihm   dies   ermöglicht,   ist unser Heer. In   dreißigjähriger   treuer   Friedensarbeit   ist   es herangebildet     worden     nach     den     Grundsätzen Meines   verewigten   Großvaters.   Auch   ihr   habt   eure Ausbildung    nach    diesen    Grundsätzen    erhalten    und    sollt    nun    vor    dem Feinde    die    Probe    ablegen,    ob    sie    sich    bei    euch    bewährt    haben.    Eure Kameraden    von    der    Marine    haben    diese    Probe    bereits    bestanden,    die haben   euch   gezeigt,   daß   die   Grundsätze   unserer Ausbildung   gute   sind,   und Ich   bin   stolz   auf   das   Lob   auch   aus   dem   Munde   auswärtiger   Führer,   das eure   Kameraden   draußen   sich   erworben   haben.   An   euch   ist   es,   es   ihnen gleich zu tun. Eine   große   Aufgabe   harrt   eurer:   ihr   sollt   das   schwere   Unrecht,   das geschehen   ist,   sühnen.   Die   Chinesen   haben   das   Völkerrecht   umgeworfen, sie      haben      in      einer      in      der Weltgeschichte        nicht        erhörten Weise         der         Heiligkeit         des Gesandten,      den      Pflichten      des Gastrechts    Hohn    gesprochen.    Es ist   das   um   so   empörender,   als   dies
 Inhalt  Inland Seite 01 Ausland Seite 03
2
Wilhelm II., Friedrich Wilhelm Viktor ... 1859 - 1941
Wilhelm II., Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin † 04. Juni 1941 in Doorn/Niederlande).
Auguste Viktoria Friederike Luise ... 1858 - 1921
Auguste Viktoria Friederike Luise Feodora Jenny von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg (* 22. Oktober 1858 in Dolzig/Niederlausitz † 11. April 1921 im Haus Doorn/Niederlande).
Wilhelm Eitel Friedrich Christian ... 1883 - 1942
Wilhelm Eitel Friedrich Christian Karl von Preußen (* 07. Juli 1883 in Potsdam † 08. Dezember 1942 in Potsdam).
Adalbert von Preußen 1884 - 1948
Adalbert von Preußen - Adalbert Ferdinand Berengar Viktor von Preußen (* 14. Juli 1884 in Potsdam † 22. September 1948 in La Tour-de-Peilz/Schweiz).
Hohenlohe- Schillingsfürst ... 1819 - 1901
Hohenlohe-Schillingsfürst, Chlodwig Carl Viktor Fürst zu - Prinz von Ratibor und von Corvey (* 31. März 1819 in Rotenburg an der Fulda † 6. Juli 1901 in Ragaz/Schweiz).
Bülow, Bernhard Heinrich Martin ... 1849 - 1929
Bülow, Bernhard Heinrich Martin Karl von (* 03. Mai 1849 in Klein Flottbek bei Altona/Hamburg † 28. Oktober 1929 in Rom).
Goßler, Heinrich Wilhelm Martin von 1841 - 1927
Goßler, Heinrich Wilhelm Martin von (* 29. September 1841 in Weißenfels † 10. Januar 1927 in Berlin). 3