Deutsches Reich, Sonnabend, 21. Juli 1900
Ausland Südafrika/Großbritannien Kapstadt - Gouverneur erklärt Ende des Burenkrieges Der   britische   Gouverneur   der   britischen   Kapkolo - nie,   Alfred   Milner ,   erklärte   bei   der   Eröffnung   des Parlaments   in   Kapstadt,   daß   das   Ende   des   Buren - krieges in Südafrika unmittelbar bevorstehe. Horning-Spruit - 100 Briten in Gefangenschaft Der   Burenguerillaführer   Christiaan   Rudolf   De   Wet   nahm   bei   Honing-Spruit   in   Südafrika   100   britische Royal-Welsh-Füsiliere gefangen.
Milner, Alfred 1854 - 1925
Milner, Alfred (* 23. März 1854 in Gießen † 13. Mai 1925 bei Canterbury).
De Wet, Christiaan Rudolf 1854 - 1922
De Wet, Christiaan Rudolf (* 07. Oktober 1854 in Smithfield/Oranje-Freistaat † 03. Februar 1922 in Dewetsdorp/Südafrika).
Frankreich Paris - Staatspräsident lehnt Vermittlung ab Ein   Ersuchen   der   chinesischen   Regierung   um   Ver - mittlung   mit   den   europäischen   Mächten   lehnte   der französische   Staatspräsident   Èmile   François   Lou - bet    ab.   Solange   die   Ordnung   in   China   nicht   wie - derhergestellt   sei   und   die   Rädelsführer   des   “Boxer- Aufstandes”   nicht   bestraft   seien,   könne   die Antwort auf   die   Vorgänge   in   China   nur   in   einer   militärischen Aktion bestehen. Belgien Belgische Bürgermeister rufen Freiwillige auf Die   Bürgermeister   von Antwerpen,   Brüssel,   Gent   und   Lüttich   erließen   einen Aufruf   zur   Bildung   eines   belgischen   Freiwilligenkorps,   das   Landsleute   in China    vor    der    christen-    und    fremdenfeindlichen    Geheimgesellschaft    der "Boxer"   schützen   solle.   Viele   belgische   Männer   werden   dem   Aufruf   folge leisten und zahlreiche Geldspenden werden eingehen.
Loubet, Émile François 1838 - 1929
Loubet, Émile François (* 31. Dezember 1838 in Marsanne † 20. Dezember 1929 in Montélimar).
1900 Juli
1900 Juli
Seite
Seite 1
Inhalt Ausland Seite 01