Deutsches Reich, Mittwoch, 02. Mai 1900
Inland Deutsches Reich Stuttgart - Zweite Kammer bewilligt Geld In   Stuttgart,   der   Hauptstadt   des   Königreiches   Württemberg,   bewilligte   die Zweite   Kammer   zur   Beschaffung   von   Material   zum   Fahrbetrieb   der   Eisen - bahnen   7.820.000   Mark.   Von   diesem   Geld   konnten   1,25   Millionen   Mark durch   die   laufenden   Einkünfte   finanziert,   der   Rest   mußte   durch   Anleihen gedeckt werden. Karlsruhe - Zweite Kammer gegen “Lex Heinze” In    Karlsruhe,    der    Hauptstadt    des    Großherzogtums    Baden,    forderte    die Zweite   Kammer   die   Regierung   mit   28   gegen   18   Stimmen   auf,   im   Bundesrat gegen das umstrittene Sittlichkeitsgesetz (“Lex Heinze”) zu stimmen. Informationen zum Sittengesetz “Lex Heinze” auch in der Zeitung vom 06. Februar 1900 .
Ausland USA Explosion im Kohlenbergwerk Im   US-Bundesstaat   Utah   kamen   bei   einer   Explosion   im   Kohlenbergwerk von Schofield mehr als 200 Menschen ums Leben.
1900 Mai
1900 Mai
Seite
Seite 1
 Inhalt  Inland Seite 01 Ausland Seite 01