Deutsches Reich, Mittwoch, 16. Mai 1900
Zur Übersicht 1900-1950 Zur Übersicht 1900-1950 Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1 1900 Mai 1900 Mai Jahrweiser für den Monat Mai 1900 Jahrweiser für den Monat Mai 1900
Inland Deutsches Reich Berlin - Reichstag bewilligt Gelder In     Berlin     bewilligte     der     Deutsche     Reichstag 865.300       Mark       für       die       Vergrößerung       der Schutztruppe   in   der   deutschen   Kolonie   Kamerun und    252.000    Mark    für    die    neu    einzusetzende deutsche     Verwaltung     in     der     Kolonie     Deutsch- Samoa. Berlin - Gesetz über Kontraktbruch gefordert In   Berlin   beriet   das   preußische   Abgeordnetenhaus über   ein   Gesetz,   das   den   Kontraktbruch   ländlicher Arbeiter       unter       Strafe       stellen       solle.       Die Konservativen    Abgeordneten    forderten    zudem    in diesem    Gesetz,    das    ebenso    der    Kontraktbruch durch   Arbeitnehmer   bestraft   werden   müsse,   da   für kontraktbrüchige         Arbeitgeber         bereits         ein entsprechendes Gesetz existiere.
Berlin - Lohnforderungen bei den Straßenbahnern Eine   Versammlung   der   Angestellten   der   Berliner   Straßenbahnen   war   mit 6.000   Menschen   sehr   gut   besucht.   In   einer   Resolution   forderten   sie   eine Lohnerhöhung   sowie   weitere   Maßnahmen,   um   ihre   wirtschaftliche   Lage   zu verbessern.
Karte der deutschen Kolonie Kamerun.
Karte der deutschen Kolonie Kamerun.
Preußisches Abgeordnetenhaus um 1900, kurz nach der Eröffnung des neuen Gebäudes. Hier tagte der preußische Landtag.
Preußisches Abgeordnetenhaus um 1900, kurz nach der Eröffnung des neuen Gebäudes. Hier tagte der preußische Landtag.
Seite 1
 Inhalt  Inland Seite 01