Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg” Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg” Auswahl zu: Mlitärische Operationen der Alliierten A - Z Auswahl zu: Mlitärische Operationen der Alliierten A - Z Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Kommentare ? Kommentare ? Decknamen der Alliierten Decknamen der Alliierten Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1 2 3 4 5 6 7
       Name   Anderer Name         Land   Datum       Erläuterungen
Alliierte
Seite 1
Decknamen und Codenamen der Alliierten M - O
M (86) Madison Madonna Able Magic Carpet Magnet Mailfist Mailstorm Majestic Mallard Mallard Mallory-Major Manacles Mandibles Mandrel Manhattan Project Manhood Manna Manna Manoeuvre Dyle
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
USA GB USA Alliierte GB GB USA Alliierte GB Alliierte Alliierte GB Alliierte USA Alliierte GB GB GB/F
US-amerikanische   Luftunterstützung   der   3.   Armee   durch   die   19.   taktische Luftflotte. Erfolglose             britische             Luftlande-Kommandooperation             gegen Scheveningen/Niederlande; später erneuter Versuch mit ”Premium“. US-amerikanische Demobilisierung bewaffneter Truppen in Asien. Aufbau von US-amerikanischen Truppen in Nordirland. Britischer Plan zur Rückeroberung von Singapur durch die 14. Armee. Britische Besetzung von Saigon (heute Ho-Chi-Minh-Stadt)/Vietnam. US-amerikanischer      Alternativplan      zu      ”Olympic“      zur      Landung      auf Kyushu/Japan bei Tokio/Japan. Alliierte   Gleiterlandungen   der   6.   Airborne-Division   mit   schwerem   Gerät   in Verbindung mit ”Overlord“. Britischer Angriff der 2. Armee entlang des Flusses Mosel. Alliierte   Luftangriffe   auf   Brücken   und   Überquerungen   des   Flusses   Po/Italien, um den deutschen Rückzug zu behindern. Abgesagte      Serie      von      alliierten      Kommandooperationen      gegen      die französische Küste. Britischer   Plan,   die   Inseln   der   Dodekanes/Griechenland   einzunehmen;   als Folge von ”Compass“. Alliierte     Luftwaffen-Störeinsätze     gegen     Funkmeßeinrichtungen     an     der Kanalküste in Verbindung mit ”Overlord“. US-amerikanisches    Programm    zum    Bau    der    Atombombe    unter    Julius Robert Oppenheimer . Alliierter   Angriff   der   britischen   8.   Armee   bei   der   ersten   Schlacht   von   El Alamein/Ägypten. Landung   des   britischen   III.   Korps   im   von   deutschen   Truppen   geräumten Griechenland. Britische   Abwürfe   von   6.685   t   Lebensmitteln   und   Kleidung   im   Westen   der Niederlande bis Kriegsende. Britisch-französischer   Sicherungsplan   für   die   7.   und   1.   französische   Armee und   das   britische   Expeditions-Korps   in   Belgien,   um   das   Manöver   am   Fluß Dyle/Belgien durchzuführen und somit die deutsche Offensive aufzuhalten.
03. 11. 1944 27. 10. 1943 xx. xx. 1945 xx, 02. 1942 xx. 12. 1945 13. 09. 1945 xx. 11. 1945 06. 06. 1944 14. 11. 1944 12. 07. 1944 bis 15. 07. 1944 xx. 12. 1943 xx. xx. 1941 05. 06. 1944 xx. xx. 1941 26. 07. 1942 04. 10. 1944 29. 04. 1945 bis 08. 05. 1945 10. 05. 1940
8 9