Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg” Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg” Auswahl zu: Mlitärische Operationen der Alliierten A - Z Auswahl zu: Mlitärische Operationen der Alliierten A - Z Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Kommentare ? Kommentare ? Decknamen der Alliierten Decknamen der Alliierten Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
       Name   Anderer Name         Land   Datum       Erläuterungen
Alliierte
Seite 1
Decknamen und Codenamen der Alliierten G - I
G (60) Gable Gabriel Gaff Gain Gain Galia Galopp Galvanic Galveston Gambit Game Birds Gander Gangway Garden
- - - - - - - - - - - - - -
GB Alliierte GB GB GB GB UdSSR USA USA Alliierte GB Alliierte Alliierte Alliierte
Britische   Patrouillen   im   Golf   von   Martaban/Britisch-Indien   (heute   Myanmar) durch die Royal Navy. Alliierter Plan zur Landung auf der Cotentin-Halbinsel/Frankreich. Britische    SAS-Kommandooperation    (Special   Air    Service)    zur    Liquidierung von   Generalfeldmarschall   Johannes   Erwin   Eugen   Rommel    in   La   Roche- Guyon/Frankreich;    wurde    nicht    ausgeführt,    da    Johannes    Erwin    Eugen Rommel am 17. 07. 1944 schwer verwundet worden war. Hinterhalte   durch   britische   SAS-Truppen   (Special   Air   Service)   südlich   von Paris/Frankreich in Verbindung mit ”Overlord“. Britische   SAS-Kommandooperation   (Special   Air   Service)   zur   Sabotage   der Kommunikation im Gebiet Rambouillet-Orleans-Chartres/Frankreich. Britische   SAS-Kommandooperation   (Special   Air   Service)   zur   Ausbildung   von italienischen   Widerstandskämpfern   nördlich   von   La   Spezia/Italien   und   um Unruhe unter den deutschen Truppen zu schüren. Sowjetische   Offensive   durch   die   Woronesch-Front   nach   der   Offensive   von Stalingrad/UdSSR. US-amerikanische   Landungen   auf   dem   Tarawa-Atoll/Gilbert-Inseln   und   auf Nauru. Unterstützungslandungen   durch   die   US-amerikanische   82.   Airborne-Division in der Normandie/Frankreich in Verbindung mit ”Overlord“. Alliierte   Operation   mit   zwei   Mini-U-Booten   als   Navigationshilfe   der   britisch- kanadischen    Landungstruppen    am    Strand    der    Normandie/Frankreich    in Verbindung mit ”Overlord“. Britischer     Gegenangriff     in     der     Schlacht     um     den     Alam     el     Haifa Höhenrücken/Libyen. Alliierte    Besetzung    der    Insel    Castellorizo/Italien    nach    der    italienischer Kapitulation, ehe sie von den Deutschen besetzt werden konnte. Alliierter   Plan   zur   direkten   Einnahme   von   Neapel/Italien;   wurde   nach   der italienischen Kapitulation abgesagt. Boden-Operation    zum    Vorrücken    der    alliierten    Truppen    durch    den    von ”Market“ geschaffenen Korridor; als Teil von ”Market Garden“.
29. 04. 1945 xx. 08. 1942 25. 07. 9144 05. 06. 1944 14. 06. 1944 bis 19. 08. 1944 27. 12. 1944 bis 15. 02. 1945 xx. 01. 1943 20. 11. 1943 bis 23. 11. 1943 07. 06. 1944 06. 06. 1944 31. 08. 1942 bis 02. 09. 1942 09. 08. 1943 bis 10. 08. 1943 xx. 09. 1943 17. 09. 1944 bis 27. 09. 1944