Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg” Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg” Auswahl zu: Mlitärische Operationen der Alliierten A - Z Auswahl zu: Mlitärische Operationen der Alliierten A - Z Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Kommentare ? Kommentare ? Decknamen der Alliierten Decknamen der Alliierten Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1 2 3 4 5 6 7
       Name   Anderer Name         Land   Datum       Erläuterungen
Alliierte
Seite 1
Decknamen und Codenamen der Alliierten J - L
J (24) J Jackpot Jael Jalopy Jamboree Jane Janquil Jaywick Jedburgh Jeep Jericho Jockworth Jostle Jubilant Jubilee Judgement Judgement
- - - - - - - - - - - - - - - - -
GB USA Alliierte Alliierte USA GB GB GB Alliierte Alliierte GB GB/F Alliierte Alliierte Alliierte GB GB
Evakuierung   des   niederländischen   Königshauses   (Königin   Wilhelmina    und die   Prinzessinnen   Beatrix,   Irene   und   Juliana)   aus   den   Niederlanden   durch die    britischen    Zerstörer    ”HMS    Hereward“    und    ”HMS    Codrington“,    sowie Evakuierung   des   niederländischen   Kabinetts   aus   den   Niederlanden   durch den britischen Zerstörer ”HMS Windsor“. Alliierte Luftoperationen über Frankreich durch taktische Luftflotten. Alliierte Täuschungen, um von Landungen in Nordfrankreich abzulenken. Alliierte Übung zum Be- und Entladen von Truppen im Vorlauf zu ”Overlord“. US-amerikanische    Flugzeugträgerangriffe    auf    Japan    als    Vorbereitung    zu ”Iceberg“. Britische Landungen, um Toamasina/Madagaskar einzunehmen. Britische Landung bei Ancona/Italien und Pescara/Italien. Britische   Kommandooperation   mit   Haftminen   gegen   den   Schiffsverkehr   im Hafen von Singapur. Bildung   von   alliierten   Führungsteams   (3-Mann-Teams,   benannt   nach   ihrem schottischen        Ausbildungsort        Jedburgh)        zur        Ausbildung        von Widerstandskämpfern. Alliierte Übung zum Be- und Entladen von Truppen im Vorlauf zu ”Overlord“. Britischer    Luftangriff    mit    Mosquito-Bomberflugzeugen    auf    das    Gefängnis von Amiens/Frankreich zur Befreiung von Gefangenen. Britisch-französische        Kommandooperation        zur        Ausbildung        von Widerstandskämpfern in Südostfrankreich. Operation         von         alliierten         Störmaßnahmen         gegen         deutsche Kommunikationseinrichtungen. Luftoperationen    einer    alliierten    Luftlande-Armee    zum    Schutz    und    zur Versorgung der alliierten Kriegsgefangenenlager der Nachkriegszeit. Erfolglose   britisch-kanadische   Landung   bei   Dieppe/Frankreich   durch   das kanadische II. Korps. Britischer Angriff auf den italienischen Flottenstützpunkt Tarent/Italien. Britischer   letzter   Luftangriff   in   Europa   auf   die   deutsche   U-Boot-Basis   bei Kilbotn/Norwegen.
12. 05. 1940 bis 13. 05. 1940 xx. 05. 1944 xx. 11. 1943 xx. 03. 1944 xx. 02. 1945 18. 09. 1942 xx. 10. 1943 02. 09. 1943 bis 19. 10. 1943 xx. xx. 1942 05. 03. 1944 18. 02. 1944 15. 08. 1944 1943 bis 1944 xx. xx. 1945 18. 08. 1942 bis 19. 08. 1942 11. 11. 1940 bis 12. 11. 1940 04. 05. 1945