Deutsches Reich, Donnerstag, 26. April 1900
Zur Übersicht 1900-1950 Zur Übersicht 1900-1950 Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1 Jahrweiser für den Monat April 1900 Jahrweiser für den Monat April 1900 1900 April 1900 April
Inland Deutsches Reich Berlin - Beratungen über Gesetz zur Zwangserziehung Die     erste     Beratung     des     Gesetzes     über     die Zwangserziehung     von     Minderjährigen     fand     im preußischen      Abgeordnetenhaus      statt.            Der preußische      Innenminister Georg      Kreuzwendedich Freiherr   von   Rheinbaben erklärte,   daß   die   Frage   der religiösen              Erziehung außerordentlich         wichtig sei,    daß    sie    jedoch    nicht unbedingt             gesetzlich geregelt     werden     müsse. Das    preußische    Abgeordnetenhaus    verwies    den Entwurf       schlußendlich       an       die       zuständige Kommission.
Ausland Südafrikanische Republik Pretoria - Explosion in Gießerei In    Pretoria,    der    Hauptstadt    der    Südafrikanischen    Republik    (Transvaal), kamen   65   Menschen   bei   einer   Dynamitexplosion   in   der   Gießerei   Begbie ums   Leben,   mehrere   Arbeiter   wurden   dabei   schwer   verletzt.   Die   Gießerei war   von   den   gegen   die   Briten   kämpfenden   Buren   als   Waffenarsenal   und Munitionsdepot benutzt worden.
Seite 1
Rheinbaben, Georg Kreuzwendedich ... 1855 - 1921
Rheinbaben, Georg Kreuzwendedich Freiherr von (* 21. August 1855 in Frankfurt an der Oder † 25. März 1921 in Düsseldorf).
Preußisches Abgeordnetenhaus um 1900, kurz nach der Eröffnung des neuen Gebäudes. Hier tagte der preußische Landtag.
Preußisches Abgeordnetenhaus um 1900, kurz nach der Eröffnung des neuen Gebäudes. Hier tagte der preußische Landtag.
 Inhalt  Inland Seite 01 Ausland Seite 01