Deutsches Reich, Dienstag, 24. April 1900
Zur Übersicht 1900-1950 Zur Übersicht 1900-1950 Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Impressum Impressum Kontakt Kontakt Seite 1 Jahrweiser für den Monat April 1900 Jahrweiser für den Monat April 1900 1900 April 1900 April
Inland Deutsches Reich Berlin - Kostenzuschuß zum Besuch der Weltausstellung In        Berlin        genehmigte        das        preußische Abgeordnetenhaus    einen    Antrag    auf    Gewährung eines    Reichskostenzuschusses    für    Handwerker, Landwirte    und    gewerbliche   Arbeiter    zum    Besuch der Pariser Weltausstellung. Berlin - Konvention genehmigt Der   Deutsche   Reichstag   in   Berlin   genehmigte   die   Urheberrechtskonvention mit Österreich-Ungarn. Berlin - Einzug in das chemische Institut In   das   neue   chemische   Institut   der   Berliner   Universität   in   der   Hessischen Straße    (Bezirk    Mitte)    zogen    die    Studenten    ein.    Der    Umzug    aus    der Georgenstraße    vollzog    sich    innerhalb    von    fünf    Wochen.    Die    offizielle Einweihung wird am am 14. Juli 1900 erfolgen.
Ausland Österreich-Ungarn Wien - Demonstration in der Hauptstadt Wegen     ihrer     wirtschaftlichen     Notlage     demonstrierten     Tausende     von Arbeitern in Wien. Großbritannien London - Beginn der Konferenz über den Tierschutz In   London   begann   eine   internationale   Konferenz   über   den   Tierschutz   in Afrika.   An    der    bis    zum    21.    Mai    1900    dauernden    Tagung    nahmen    das Deutsche     Reich,     Frankreich,     Großbritannien,     Italien,     der     Kongostaat, Portugal und Spanien teil.
Seite 1
Preußisches Abgeordnetenhaus um 1900, kurz nach der Eröffnung des neuen Gebäudes. Hier tagte der preußische Landtag.
Preußisches Abgeordnetenhaus um 1900, kurz nach der Eröffnung des neuen Gebäudes. Hier tagte der preußische Landtag.
 Inhalt  Inland Seite 01 Ausland Seite 01