- Extrablatt - Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen der Achsenmächte” Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen der Achsenmächte” Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Kommentare ? Kommentare ? Unternehmen “Rheinübung” Impressum Impressum Kontakt Kontakt Unternehmen “Rheinübung”
Seite 1
Auswahl zu: Unternehmen “Rheinübung” vom 18. Mai bis 01. Juni 1941 Auswahl zu: Unternehmen “Rheinübung” vom 18. Mai bis 01. Juni 1941
Quellenangabe Q 01 - KTB (Kriegstagebuch) der Bismarck. Q 02 - KTB (Kriegstagebuch) der Prinz Eugen. Q 03 - Jochen Brennecke: Schlachtschiff Bismarck. Q 04 - Bericht des Wetterbeobachtungsschiff 7 ”WBS Sachsenwald“ über die Rettungsaktion der ”Bismarck“. Q 05 - J. Rohwer/G. Hümmelchen: Chronik des Seekrieges 1939-1945. Q 06 - Joseph Goebbels: Tagebücher 1924-1945. Q 07 - Lagevorträge des Oberbefehlhabers der Kriegsmarine vor Hitler 1939-1945. Q 08 - Karl Dönitz: Zehn Jahre und Zwanzig Tage - Erinnerungen 1935-1945. Q 09 - Herausgegeben vom Oberkommando der Wehrmacht (OKW): Die Wehrmacht 1941 - Um die Freiheit Europas. Q 10 - Franz Kurowski: So war der 2. Weltkrieg - Band 1941. Q 11 - Heinz Boberach: Meldungen aus dem Reich - Die geheimen Lageberichte des Sicherheitsdienstes der SS 1938-1945, Band 1-17. *       - Aussagen der von der ”Bismarck“ geretteten Überlebenden. *       - Offizielle Berichte der britischen Admiralität zur Verfolgung der ”Bismarck“. *       - KTB (Kriegstagebuch) des OKW (Oberkommando der Wehrmacht). *       - Die Berichte des OKW (Oberkommando der Wehrmacht). *       - R. Busch/H.J. Röll: Der U-Boot-Krieg 1939-1945.
Unternehmen “Rheinübung“ Quellenangabe
Seite 1