Seite 1
Das Deutsche Dichterroß
Patriotische Lyrik Dem Leser Heil! Auf   den   Seiten   der   “Patriotische   Lyrik”   werden   Gedichte   und   Lieder   von   Deutschen   Schriftstellern   und   Lyrikern gezeigt,   die   den   meisten   Deutschen   wohl   kaum   noch   bekannt   sein   dürften.   Nicht   wenige   von   diesen   Deutschen Schriftstellern   und   Lyrikern   kämpften   an   den   Fronten   für   das   Deutsche   Vaterland   und   vergoßen   ihr   Blut   oder verloren   sogar   ihr   Leben.   Die   Gedichte   und   Lieder   handeln   oft   um   die   Geschehnisse   in   den   beiden   Weltkriegen, um   Siege   und   Niederlagen,   um   Freuden   und   Leiden,   um   Heimat,   Hof   und   Familie,   um   Ritterlichkeit   und   Verrat,   um Wahrheit und Ehre ...
An meine Heimat ... Seite 02 Bettag ... Seite 02 Das Eiserne Kreuz ... Seite 02 Deutsche Verzweiflung ... Seite 02 Deutschlands Fahnenlied ... Seite 03 Die Geschichte von Lüttich ... Seite 03 Die Heimat ... Seite 03 Die volldringende Stunde ... Seite 04 Es ist genug! ... Seite 04 Es geht ein Weg ... Seite 04 Frei ... Seite 05 Kampf und Frieden ... Seite 05 Kriegstelegramm ... Seite 05 Laßt mich mit! ... Seite 06 Mein Heimatland ... Seite 06 Mobil gemacht! ... Seite 06 “O mein Vaterland!” ... Seite 07 Ostmarkenlied ... Seite 07 Schwert aus der Scheide ... Seite 08 Soldaten-Abschied ... Seite 08 “The Germans to the front!” ... Seite 08 “Unhöfliche Frage” ... Seite 09 Wächterlied im Osten ... Seite 09 Wir oder ihr! ... Seite 10 Wir sind auf dem Weg! ... Seite 10
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Karl Theodor Körner Betretene Gesichter Handlungen und Wandlungen Zum Gästebuch Friedrich Rückert Patriotische Lyrik Zur Startseite