Deutsche Erfindungen 1901 - 1930
1901 Matador-Holzbaukasten (Holzkon- struktionsbaukasten) durch Johann Korbuly (1860-1919). Halbleiterdiode (Kristalldiode) durch Karl Ferdinand Braun (1850-1918). Röntgenröhre durch Reinhold Burger (1866-1954). Verfahren zur Herstellung von dauer- haftem Backpulver oder backfertigem Mehl (Patent am 21. Dezember 1901) durch Dr. August Oetker (1862-1918). 1902 Dampfwaschmaschine System ”Krauss“ mit gelochter Trommel durch Karl Louis Krauß (1862-1927). Farbfernsehen (Ausgangspunkt für das NTSC-Fernsehen) durch Otto von Bronk (1872-1951).
Feuerverzinkte ”Volksbadewanne“ durch Karl Louis Krauß (1862-1927). Hochspannungs-Magnetzünder (Zündkerze) durch Gottlob Honold (1876-1923) mit Robert Bosch (1861- 1942). Künstliche Augenbrauen und Wim- pern (06. November 1902 - Patent zur Herstellung) durch Karl Ludwig Nessler (1872-1951). Stahlspundwand durch Tryggve Larssen (). Teddybär (Bär 55PB - 55cm stehend, P = Plüsch, B = beweglich) durch Richard Steiff (1877-1939). ”Tessar“-Kameraobjektiv mit überra- gender Schärfe- und Kontrastleistung (Patent am 25. April 1902) durch die Firma Carl Zeiss.
Karl Ferdinand Braun (1850–1918). Karl Ferdinand Braun (1850–1918). Reinhold Burger (1866–1954). Reinhold Burger (1866–1954). Dr. August Oetker (1862-1918). Dr. August Oetker (1862-1918). Das Patent zum Verfahren zur Herstellung von dauerhaftem Backpulver oder backfertigem Mehl vom 21. Dezember 1901. Das Patent zum Verfahren zur Herstellung von dauerhaftem Backpulver oder backfertigem Mehl vom 21. Dezember 1901. Karl Louis Krauß (1862-1927). Karl Louis Krauß (1862-1927). Karl Louis Krauß (1862-1927). Karl Louis Krauß (1862-1927). Gottlob Honold (1876–1923). Gottlob Honold (1876–1923). Robert Bosch (1861–1942). Robert Bosch (1861–1942). Karl Ludwig Nessler (1872–1951). Karl Ludwig Nessler (1872–1951). 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
Deutsche Erfindungen
Deutsche Erfindungen
Seite
Seite 1
Richard Steiff (1877–1939). Richard Steiff (1877–1939).