Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg” Zurück zur Seite “Die Deck- und Codenamen im Zweiten Weltkrieg” Auswahl zu: Militärische Linien und Stellungen des Deutschen Reiches Auswahl zu: Militärische Linien und Stellungen des Deutschen Reiches Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht Kommentare ? Kommentare ? Decknamen der Stellungen Impressum Impressum Kontakt Kontakt Decknamen der Stellungen Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
       Name   Anderer Name         Land   Datum       Erläuterungen
Seite 1
Deck- und Codenamen der militärischen Linien und ... nach Datum sortiert
1913 (1) Ortelsburger- Waldstellung 1914 (1) Mosel-Stellung 1917 (2) Karststellung Lötzen- Feldstellung 1918 (13) Aisne-Stellung Maas-Stellung Otto-Stellung Romain-Stellung Wotan-Stellung I-III Antwerpen- Maas-Stellung Brunhild-Stellung Gent-Stellung
- - - - - - - - - - - -
D F I D F B F F F F/B F B
Feldmäßige Abwehrstellung bei Ortelsburg. Verteidigungsstellung     von     Sierck-les-Bains     (Bad     Sierck)     -     Thionville (Diedenhofen) - Metz (Metz) - Vatimont (Wallersberg) in Lothringen. Stellung in Italien. Feldstellung bei Lötzen. Stellung in Frankreich. Abwehrstellung   von   der   niederländischen   Grenze   von   nordöstlich   von   Lüttich - entlang des Flusses Maas bis Namur - Dinant - südwestlich von Givet. Abwehrstellung von Armentières - nordöstlich von Arras. Stellung in Frankreich. Abwehrstellung   südwestlich   von   Lille   -   westlich   von   Douai;   ebenso   nordöstlich von   Lille   bei   Roubaix   -   Douai;   ebenso   nordöstlich   von   Lille   bei   Roubaix   - südwestlich von Valenciennes. Abwehrstellung     von     der     niederländischen     Grenze     nordwestlich     von Antwerpen   -   Dendermonde   -   westlich   Nivelles   -   Charleroi   -   südwestlich   Givet   - entlang des Flusses Maas bis Charleville - Sedan - Stenay - Dun-sur-Meuse. Abwehrstellung östlich von Rethel - entlang des Flusses Aisne bis Grandpré. Abwehrstellung    von    der    niederländischen    Grenze    nordöstlich    von    Gent    - östlich von Gent - entlang der Schelde bis südöstlich von Kortrijk.
xx. xx. 1913 bis xx. xx. 1945 xx. xx. 1914 xx. xx. 1917 xx. xx. 1917 xx. xx. 1918 xx. xx. 1918 xx. xx. 1918 xx. xx. 1918 xx. xx. 1918 15. 07. 1918 bis 11. 11. 1918 15. 07. 1918 bis 11. 11. 1918 15. 07. 1918 bis 11. 11. 1918