Zurück zur Seite “Die Deutsche Marine” Zurück zur Seite “Die Deutsche Marine” Auswahl zu: Wolfsrudelgruppen (U-Boot-Gruppen) des Deutschen Reiches Auswahl zu: Wolfsrudelgruppen (U-Boot-Gruppen) des Deutschen Reiches Startseite Startseite Seitenübersicht Seitenübersicht
Seite 1
Die Wolfsrudelgruppen des Deutschen Reiches Quellenangabe
Quellenangabe * Kriegstagebuch (KTB) des Oberkommandos der Wehrmacht (OKW). * Die geheimen Tagesberichte der Deutschen Wehrmachtführung im Zweiten Weltkrieg 1939-1945; Band I-XII. * Lagevorträge des Oberbefehlshabers der Kriegsmarine vor Hitler 1939-1945 - Herausgeber Gerhard Wagner. * Die Berichte des Oberkommandos der Wehrmacht (OKW). * Cajus Bekker: Verdammte See - Ein Kriegstagebuch der deutschen Marine. * Karl Dönitz: Mein soldatisches Leben. * Karl Dönitz: Zehn Jahre und zwanzig Tage - Erinnerungen 1935-1945. * Bodo Herzog: 60 Jahre Deutsche UBoote 1906-1966. * Franz Kuroski: Korvettenkapitän Günther Prien - Der Stier von Scapa Flow. * Erich Raeder: Mein Leben - Oberbefehlshaber der deutschen Kriegsmarine 1935-1943. * J. Rohwer/G. Hümmelchen: Chronik des Seekrieges 1939-1945. * Werner Uhlich: Deutsche Decknamen des Zweiten Weltkrieges.
Kommentare ? Kommentare ? Wolfsrudel- gruppen Impressum Impressum Kontakt Kontakt Wolfsrudel- gruppen Seite 1